ProMeta für Forschungsinstitute und -einrichtungen

Software für den Aufbau eines Wissenspools über alle Instituts-Aktivitäten

Planung, Durchführung und Dokumentation von bilateralen und öffentlich geförderten Forschungsprojekten, Sitzungs- und Terminmanagement, Workflows z.B. zur Betreuung von Projekt- und Abschlussarbeiten

ProMeta bietet die Infrastruktur zum Aufbau ihres Forschungs-Informationssystems. Als Forschungsinstitut oder Forschungseinrichtung haben Sie verschiedene Forschungsgebiete und thematische Schwerpunkte. Mit ProMeta bauen Sie einen übergreifenden, durchsuchbaren und umfassenden Wissenspool auf - aus Präsentationen, Berichten, Veröffentlichungen, Bildern und Notizen. Zugriff über Suchfunktionen oder aus dem Kontext von Projekten, Forschungsgruppen und -themen. Den Zugriff auf die Informationen steuern Sie selbst - für Ihre Direktoren, Mitarbeiter, Arbeitsgruppen, Projektpartner oder Abschlussarbeiter.

Ihre eigenen Mitarbeiter können Sie mit weitergehenden Rechten auf einen umfänglichen oder themenspezifischen Wissenbereich ausstatten. Ihre vorhandene Arbeitsgruppenstruktur kann auch hier wieder zur Rechtevergabe genutzt werden. Sie archivieren beispielsweise die Wissens- und Datensammlungen ausscheidender Mitarbeiter - und erhalten einen mit performanter Volltextsuche durchsuchbaren Wissensbestand - mit Zugriff je nach Recht und Rolle. Teilnehmer anderer, thematisch ähnlich gelagerter Projekte sehen nur die exklusiv für sie freigegebenen Informationen - so bilden Sie auf einfache Weise Forschungscluster. Dank Mehrsprachigkeit kann das System auch länderübergreifend eingesetzt werden.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Verwaltung von Arbeitsgruppen und thematischen Schwerpunkten
  • Zentrale Datenplattform für alle Forschungsberichte, Präsentationen, Ergebnisse, Aktivitäten
  • Ablage und Verteilung von Dokumenten und Informationen
  • Austauschplattform und Workflows für Projekt-, Forschungs- und Abschlussarbeiten
  • Aufgabenmanagement mit Erinnerungsfunktion
  • Veranstaltungskalender insbesondere für die interne Organisation
  • Projektplanung - monitoring und -controlling
  • Kooperation und Informationsaustausch in Verbundprojekten mit externen Partnern
  • Dokumentation von Institutstätigkeiten und -aktivitäten sowie Archivierung der Forschungsergebnisse
 
 

Nutzen Sie ProMeta für Ihr Forschungsinstitut!

Nutzen Sie ProMeta zur strukturierten Ablage, Verwaltung und Recherche von internen exklusiven Daten und Informationen auf einer geschlossenen, zugriffsrechtegeschützten Plattform.

Gern informieren wir Sie ausführlich und persönlich über die Möglichkeiten und Erleichterungen durch die ProMeta-Arbeitsumgebung.

Kundenstimmen

Das sagen unsere Kunden und Anwender

Prof. Dr.-Ing. Wilfried Saxler (Institutsdirektor iWFT)

Prof. Dr.-Ing. Wilfried Saxler
Institutsdirektor iWFT
www.rfh-koeln.de/forschung-projekte/iwft/

Dank der tatkräftigen Unterstützung durch das infotraX Team fand die Inbetriebnahme von ProMeta an unserem Institut völlig reibungslos und in der verabredeten Zeit statt. Bestehende Daten konnten einwandfrei migriert werden. Ebenso schätzen wir den überaus freundlichen und stets hilfsbereiten Support im Tagesgeschäft.

 Nicole Zemmin (Teamassistentin iWFT

Nicole Zemmin
Teamassistentin iWFT
www.rfh-koeln.de/forschung-projekte/iwft/

Wir sind mit der ProMeta Softwarelösung sehr zufrieden. ProMeta ist für uns ein wertvolles Hilfsmittel für die Kommunikation und den Austausch von Informationen zwischen unseren Mitarbeitern, Hilfskräften, Abschlussarbeitern und externen Partnern. Insbesondere schafft die Dokumentenverwaltung eine einheitliche, strukturierte Datei-Ablage. Viele lästige Routinevorgänge sind durch die ProMeta Unterstützung deutlich vereinfacht.

 

ProMeta Erfolgsgeschichten

ProMeta im Einsatz

Wie können wir Ihnen helfen?

Wenn Sie mehr über ProMeta wissen möchten oder Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte direkt. Wir beraten Sie gerne.

Ihr Ansprechpartner:
Stephanie Sarach-Reuber
Telefon +49 2232 1504141

Direkt loslegen - testen Sie ProMeta!