ProMeta für Forschungsverbundprojekte

Kooperation und Kommunikation im Forschungsverbund gezielt aufbauen!

Transparenz für alle Projektbeteiligten und Kooperationspartner über alle Phasen des Forschungsprojekts

Starten Sie Ihre Forschungsprojekte auch mit dem Einrichten einer Kommunikationsinfrastruktur? Mit dem Anlegen von E-Mail-Verteilern, Schreiben eines Projekthandbuchs und Einrichten eines FTP-Servers mit Unterverzeichnissen für alle Teilprojekte und Aufgaben? Finden Sie nach 3 Jahren Projektlaufzeit noch die Protokolle und Präsentationen vom Kick-off? Oder wurden die über E-Mail verschickt, weil die Kommunikationsinfrastruktur noch nicht aufgebaut war?

Sie benötigen Unterstützung?

ProMeta bietet Ihnen alle erforderlichen Projekt-Managementfunktionen für ein Forschungsverbundprojekt! Alle Mitglieder Ihres Projekts nehmen aktiv am Aufbau und Abruf des Wissens teil, recherchieren und kommunizieren. Eine strukturierte Dateiablage gibt Ihnen und Ihren Partnern einen umfassenden Überblick über alle erarbeiteten und eingestellten Inhalte. Die Forschungsergebnisse und -arbeiten werden transparent für alle Projektbeteiligten und Kooperationspartner. Nach Projektabschluss werden Ihnen die Dokumente in einer Windows-Verzeichnisstruktur bereitgestellt. Dank Mehrsprachigkeit ist das System auch länderübergreifend oder in EU-Projekten einsetzbar. Alles, was Sie dafür brauchen, ist ein PC mit einem standardisierten Browser und Internetzugang.

Einsatzgebiete von ProMeta

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Abbildung Ihrer Projektstruktur und Ansprechpartner
  • Dokumente anfordern, verteilen und zentralisieren
  • Projektmeetings planen, durchführen und archivieren
  • Aufgaben verteilen und nachverfolgen
  • Transparenz zum Projektstand
  • Anbindung aller Beteiligten
  • Zentraler Datenpool zum Informationsabruf
... von der Beauftragung bis hin zur gesamten Projektabwicklung - einfacher geht's nicht.

 

Programmausschnitte

 
 

ProMeta begleitet Ihr Forschungsprojekt über alle Phasen von der Ideenfindung bis zur Archivierung:

  • mit dem Aufbau eines gemeinsamen und zugriffsrechtegesteuerten Informationspools
  • mit Recherchewerkzeugen zum zielgerichteten Auffinden relevanter Informationen
  • mit Benachrichtigungsservices für Neuigkeiten im Projekt
  • mit der Definition von projektspezifischen Workflows
  • mit einer Dokumentenverwaltung inkl. Klassifizierung, Versionierung, Volltextsuche
  • mit Werkzeugen für Veranstaltungsplanungen, Einladungs- und Sitzungsmanagement
  • mit Reporting-Werkzeugen für das Erzeugen von Statusberichten anhand von projektspezifischen Bericht-Vorlagen
  • mit Informationsdiensten zum Anfordern von Nachweisen und Berichten inkl. Erinnerungsservice
  • mit der Bereitstellung von Informationen für die öffentliche Projektinternetseite
  • mit der Archivierung aller relevanten Projektergebnisse
  • mit der Möglichkeit alle Projektdaten auch nach Projektabschluss zu durchsuchen und zu recherchieren

 

ProMeta Erfolgsgeschichten

ProMeta im Einsatz

 

Nutzen Sie ProMeta für Ihr Forschungsverbundprojekt!

Nutzen Sie ProMeta zur strukturierten Ablage, Verwaltung und Recherche von internen exklusiven Daten und Informationen auf einer geschlossenen, zugriffsrechtegeschützten Plattform.

Gern informieren wir Sie ausführlich und persönlich über die Möglichkeiten und Erleichterungen durch die ProMeta-Arbeitsumgebung.

Mehr Erfahren?

Wenn Sie mehr über ProMeta wissen möchten oder Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte direkt. Wir beraten Sie gerne.

Ihr Ansprechpartner:
Stephanie Sarach-Reuber
Telefon +49 2232 1504141

Direkt loslegen - testen Sie ProMeta!