Die wesentlichen Neuerungen im Jahr 2016

Termine & Sitzungen

Erfassung von Funktionen für die Termin-Teilnehmer (z.B. Mitglied, Referent, Gast, Gastgeber)

Gruppierung der Termin-Teilnehmer nach Funktion und Teilnahmestatus

Einbindung des neuen Teilnahmestatus "offen"

 

Dokumente & Bilder

Dokumente für Projekte/Gruppen/Termine/Aufgaben anfordern inkl. Nachverfolgung und Erinnerung

Anzeigen der Dokumente eines Projekts/einer Gruppe/eines Termins gruppiert nach Kategorie bzw. Dokumenten-Typ

Überarbeitung der Darstellung der Dokumente eines Projekts/einer Gruppe/eines Termins in einer Baum-Ansicht

Neuer Dialog für das Bearbeiten der Datei-Eigenschaften

Neuer Dialog für das Einstellen eines neuen Dokuments

Bildmaterial und Textbeiträge für einen jährlichen Geschäftsbericht anfordern inkl. Nachverfolgung und Erinnerung

 

Projekte & Vorhaben

Darstellung der Projekte mit Gruppierungs- und Filtermöglichkeiten anhand von bestimmten Datenfeldern (z.B. Zeige alle Vorhaben gruppiert nach Fördergeber oder Förderprogramm)

Ermöglichung einer Mehrfachauswahl bei Listenfeldern

 

Forschungsprojektverwaltung

Bildmaterial und Textbeiträge für einen jährlichen Geschäftsbericht anfordern inkl. Nachverfolgung und Erinnerung

Abbildung und Administrations von FNR-, BLE-, PTJ-Vorhaben inkl. Bewilliungen, Finanzierungspläne, Umstellungen, Nachweise und Kassenbestand

Darstellung der geförderten Bundesmittel und Eigenmittel nach Jahren mmit Gruppierungs- und Filtermöglichkeiten anhand von bestimmten Datenfeldern (z.B. Gruppierung nach Projekttyp, Fördergeber, Programmart, Zuordnung zum Gremien, Tätigkeitsschwerpunkt)

Überarbeitung der Ansicht "Nachweise" für ein Projekt

Anzeigen eines Terminplans zu den Fristen für die Erbringung der Nachweise mit Angaben zu den eingereichten Unterlagen

 

Nachrichtenmodul

Verwaltung von englischen Text-Vorlagen und Platzhaltern in englischer Sprache für den Versand von englischen Nachrichten über das Nachrichtenmodul mit Serienbrieffunktion

Einbindung der neuen Platzhalter DATE.START.DATE.14DAYSBEFORE und DATE.START.DATE.14DAYSAFTER

Der Platzhalter DATE.START.DATE.14DAYSBEFORE berechnet ein Datum (tt.mm.yyyy) 14 Tage vor dem Termin; der Platzhalter DATE.START.DATE.14DAYSAFTER berechnet ein Datum (tt.mm.yyyy) 14 Tage nach dem Termin;